Überspringen zu Hauptinhalt
Ausbildung Zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Der Zerspanungsmechaniker arbeitet bei uns in der Teilefertigung an hochmodernen Fertigungsanlagen im Bereich der Dreh – / und Frästechnik. Das heißt er stellt eigenverantwortlich auf diesen Anlagen Einzelteile und Kleinserien für den Sondermaschinenbau her.

 Seine Aufgaben sehen wie folgt aus:

  • Planung der Fertigungsabläufe für komplexe Teile
  • Programmierung der Teile
  • Werkzeugauswahl zum Fertigen der Teile treffen
  • Zerspanungsmaschinen für den geplanten
  • Fertigungsablauf vorbereiten
  • Abarbeitung und Optimierung des erstellenden Programms
  • Kontrolle der Teile auf Maßhaltigkeit
  • Wartung und Instandhaltung der Fertigungsanlagen

INFO

Arbeits – und Einsatzgebiete:

  • Teilefertigung auf Zerspanungsmaschinen (Dreh – / Frästechnik)
  • Programmierung und Wartung der Werkzeugmaschinen

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Mittelschule (Qualifizierter – Abschluss), Realschule

Ausbildungsdauer:

  • 3 ½ Jahre, eine Verkürzung auf 3 Jahre bei entsprechender Leistung ist möglich

Berufsschule:

  • 1. Lehrjahr in Rothenburg 1 bzw. 2 Tage pro Woche
  • 2. bis 4. Lehrjahr in Roth (Blockunterricht)

Dieser Beruf ist für mich richtig:

  • Wenn ich Spaß am genauen Arbeiten mit Maschinen habe
  • Wenn ich mich für Technik und Computer interessiere
  • Wenn ich gerne im Team arbeite

Zukunftsperspektiven:

  • Meister, Techniker, Fachabitur (Studium)

Ausbildungsbeginn:

  • September 2019

Bewerben Sie sich jetzt online!

An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen