Überspringen zu Hauptinhalt
Geschäftsführerwechsel Bei ASEDO GmbH + Co. KG

Geschäftsführerwechsel bei ASEDO GmbH + Co. KG

Der langjährige Geschäftsführer der Firma ASEDO GmbH + Co. KG., Herr Friedrich Mayer, beendete zum 31.12.2017 seine Tätigkeit, und tritt in den wohlverdienten Ruhestand.  Seine zielstrebige Art und seine positive, steht’s optimistische Ausstrahlung ist es zu verdanken, dass die Firma ASEDO  ihre jetzige  Größe hat. Friedrich Mayer blickt auf eine erfolgreiche Amtszeit zurück. Angetreten war er 1986 mit dem Ziel, die Mitarbeiterzahl von anfangs 10 auf 100 Mitarbeiter zu steigern. Dies ist ihm gelungen. Heute sind es 180 Mitarbeiter.

Mayers Nachfolger als Geschäftsführer wird Andreas Schwab

Andreas Schwab ist bereits seit fast 30 Jahren für ASEDO tätig – absolvierte seine Ausbildung bei ASEDO und durchwanderte mehrere Abteilungen. Dann wurde der gelernte technische Betriebswirt im Jahr 2015 zum Fertigungsleiter befördert.

“Es ist damit gelungen, diese sehr wichtige Position intern zu besetzen”, so Friedrich Mayer. Als enger Mitarbeiter von Friedrich Mayer ist Andreas Schwab bestens vertraut mit den Herausforderungen des Geschäftsführers. Er kennt unser Unternehmen von Grund auf, so dass wir die unternehmerische Weiterentwicklung der ASEDO GmbH + Co. KG in dem sich wandelnden Markt zielstrebig vorantreiben können.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der ASEDO GmbH + Co. KG“ sagt Andreas Schwab. „Wir haben uns für die Zukunft hohe Ziele gesetzt und wollen unseren Vertrieb, unsere Produktivität  sowie unsere Qualitätsstandards weiter verbessern. Die konsequente Ausrichtung unserer Aktivitäten auf die Bedürfnisse unserer Kunden hat für uns oberste Priorität“, so Andreas Schwab.

An den Anfang scrollen